Online Beratung

Ich biete Ihnen hiermit die Chance, Hilfe und Beratung auch dann zu bekommen, wenn ein Termin (Hausbesuch oder das Aufsuchen einer Praxis) nicht möglich ist.

Sie brauchen einen Computer mit Internet-Zugang (Daten-Flat-Rate ist zu empfehlen). Der Computer muss mit einem eingebauten Mikrofon und Lautsprechern ausgestattet sein (für die Tonübertragung). Sie können dazu natürlich auch ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) anstecken.
Idealerweise besitzt Ihre technische Ausstattung auch eine Minikamera für die Bildübertragung (viele Computer sind damit bereits standardmäßig ausgestattet).

Sie brauchen die Software zur IP-Telefonie. Dazu installieren Sie beispielsweise die kostenlos verfügbare Software Skype® mit Ihrem persönlichen Benutzer-Konto (= Skype® Adresse).

Wenn Sie an einem Bratungs-Termin via Skype Interesse haben, so können Sie sich dazu per Email oder Telefon anmelden. Sie bekommen von mir die Beschreibung, wie der Ablauf einer SkypeBeratung funktioniert, das Angebot und welche AGBs (die Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelten.

Das Online-Gespräch kann die persönliche Begegnung nicht ersetzten.